Menu

gefördertes Projekt 2013

Graffiti Workshop und Jam - Unterführung Edlach

Das Graffitiprojekt bei der Unterführung Edlach und Nahe der Volksschule Edlach fand zum Schulschluss 2013 (Woche 27) statt. Die Unterführung soll so gestaltet werden, dass es Passanten wieder Freude macht, sie zu benützen und gleichzeitig sollen die Graffiti das friedliche Zusammenleben mehrerer Kulturen zeigen.

weiterlesen ...

Nationalratswahl 2013

dornbirner erstwähler wurden persönlich informiert 

JugenDornbirn versendet an Erstwähler die Aufforderung wählen zu gehen und mitzubestimmen

Wa(h)len sind keine Tiere!....dies ist einer der 3 Slogans auf den originellen Postkarten. Alle 360 Dornbirner 16-jährigen Erstwähler wurden aufgefordert ihre Chance, wählen zu gehen, ihre Stimme abzugeben und somit mitzubestimmen was in Österreich passiert, zu nutzen.  

„Geht wählen! Wir haben damals unser Leben riskiert für freie Wahlen. Nutzt die Chance, informiert euch und geht hin!“ so lautet das Zitat des DDR Zeitzeugen Matthias Melster, überlebender von weißer Folter. Matthias Melster war 2011 und 2013 in Dornbirn und hat mit je 400 Schülern, Jugendarbeitern, Lehrlingen und Studenten zu Themen wie Demokratie, Zivilcourage, Freiheit, Mut und Angst diskutiert.

weiterlesen ...

Klassensprechertreffen 2013

22. Klassensprechertreffen 2013

Über 100 Jugendliche brachten am 16.10.2013 Leben ins Rathaus der Stadt Dornbirn.

„Es freut uns, dass wir mitreden können, was uns in Dornbirn gefällt und was für Ideen wir haben" meinte David, 16, zur Zukunftswerkstatt, die heuer als aktuelles Beteiligungsprojekt angeboten wurde. Neben Ideen zur Verbesserung von Busverbindungen, Instandhaltung und –setzung von Schulgebäuden war vor allem die gemeinschaftliche Nutzung von Sportplätzen ein aktuelles Thema.
Die Jugendlichen zeigten sich sehr interessiert an Politischer Bildung. Was entscheidet wer in welchen Gremien und auf welcher Ebene? Was sind Themen für die Stadt, was wird auf Landesebene diskutiert und welche Themen betreffen Bund und EU – hier wissen wir oft zu wenig bescheid, so der Tenor der KlassensprecherInnen.

weiterlesen ...

ÖKOLOG Bundesländerkonferenz im Dornbirner Rathaus

bmukk tagt im rathaus - klassensprechertreffen wurde vorgestellt 

Seit 1996 wird das Klassensprechertreffen nun schon durchgeführt – genau dieses  durfte am 19.11.2013 von zwei engagierten Jugendlichen bei der Bundesländerkonferenz des BMUKK im Dornbirner Rathaus vorgestellt werden.

Was ist ÖKOLOG? Das ÖKOLOG-Netzwerk gibt es österreichweit. Der Grundgedanke ist, für die eigene Schule einen ökologischen Schwerpunkt zu setzen und jedes Jahr einen Beitrag zu leisten. Am Ende jedes Jahres schreibt die Schule einen Jahresbericht, der dann in einer gesammelten Publikation auch für anderen veröffentlicht wird.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

PROJEKTE 2016

PROJEKTE 2014

PROJEKTE 2012